Aktuelles

Gut informiert über das aktuelle Geschehen

Zwei kostbare antike Vasen kehren nach über 35 Jahren zurück in die Gräflichen Sammlungen. In Corona-Zeiten gelingt der spektakuläre Zuschlag bei Christie's in New York. Erfahren Sie mehr...

mehr

Die privaten Familienführungen werden bis Saisonende fortgeführt. Kurzfristige Buchungen sind jederzeit möglich!

mehr

Nach umfassender Reinigung kehrt eines der bedeutendsten und eindrucksvollsten Exemplare der naturkundlichen Sammlung des Grafen Franz I. zurück ins Erbacher Schloss.

mehr

aufgrund der derzeitigen Ausnahmesituation durch den Covid-19 Virus mussten wir leider den Antiktag in diesem Jahr absagen. Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, aber umso erfreuter sind wir, dass ab kommendem Jahr die Stadt Erbach mit im...

mehr

Aus gegebenem Anlass können auch die regulären Führungen durch die Gräflichen Sammlungen sowie zum Schöllenbacher Altar nur in Kleingruppen bis 8 Personen plus 2 Kinder stattfinden. Aus diesem Grund haben wir unsere Führungsangebote wie folgt...

mehr

In entspannter Atmosphäre lassen wir mit Taijiquan ab 06. Juli 2020 zwischen alten Bäumen und unter freiem Himmel den Tag ausklingen. In diesen Kurzworkshops lernen Sie die Grundlagen der Körperausrichtung und Bewegungsführung der chinesischen...

mehr

Im Zuge der Corona - Lockerungen öffnen am Samstag, 30. Mai 2020 auch die Gräflichen Sammlungen mit einem Sonderprogramm wieder ihre Tore.

mehr

Nach langer Pause und viel Vorbereitungen für ein umfangreiches Schutzkonzept freuen wir uns, am 16. Mai 2020, einen Teil von Schloss Erbach wiederzueröffnen. Entsprechend den gesetzlichen Hygienevorschriften sind der Museumsladen sowie das Deutsche...

mehr

In Anlehnung an die weiterhin bestehenden Beschränkungen zur Eindämmung des Covid-19 Virus ist die diesjährige Veranstaltungsreihe im Schloss Erbach zunächst bis 30. Juni 2020 ausgesetzt. Für den öffentlichen Publikumsverkehr wieder öffnen wird am...

mehr

Auch wenn zur Zeit kein öffentlicher Museumsbetrieb stattfinden kann, so finden Neugierige, Kunst- und Geschichtsinteressierte sowie Fans aller Altersgruppen auf unserer Facebook-Seite "Schloss Erbach" und unter dem runden Button #schlosserleben auf...

mehr

Der sagenumwobene Helm von Cannae, der angeblich auf dem Schlachtfeld des 1. Punischen Krieges zwischen Römern und Karthagern unter Hannibal (216 v. Chr.) stammen soll, ist zwischen dem 27.09.2019 und 29.03.2020 in der Ausstellung „Carthago“ im...

mehr

Das kleine Schlosshof-Fest des Kiwanis Club Erbach/Odenwald stand unter dem Motto "Spielen und genießen beim Familiennachmittag". Und welcher Ort schien dafür besser geeignet als der Schlosshof des schönen Erbacher Schlosses mit seinem pittoresken...

mehr

Bis zum 7. Dezember sind Leihgaben aus dem Deutschen Elfenbeinmuseum im Archäopark Vogelherd zu sehen. Die Ausstellung „Der Vogelherd. Unser Mammut – seit der Eiszeit groß“ wurde am vergangenen Samstag durch Herrn MdL Guido Wolf, Minister der Justiz...

mehr

Die R10b der Justin-Wagner-Schuler in Roßdorf war zu Besuch im Schloss Erbach. Die Führung durch die Gräflichen Sammlungen und ihre Eindrücke hat eine Schülerin in einem bemerkenswerten Aufsatz festgehalten:

Am 12.06.2019 besuchte die Klasse R10b...

mehr

Schrittweise hat der Bund das Schloss Erbach und seine Sammlungen erworben. Jetzt konnte das einzigartige Ensemble durch den Ankauf von 326 Kunstwerken endgültig vervollständigt werden. Ermöglicht hat den Sammlungserwerb der Bund gemeinsam mit drei...

mehr

Mit Begeisterung erforschen die Schüler der Geschichts-AG am Gymnasium Michelstadt seit einigen Wochen die Geschichte und Kunstwerke des Erbacher Schlosses. Das Projekt „Schule im Schloss“, initiiert von Dr. Anja Kalinowski, wissenschaftliche Leitung...

mehr

Ein Traum wird wahr…im doppelten Sinne. Die wochenlangen, geheimen Arbeiten haben sich gelohnt. Wir freuen uns ab 06. Juni 2019 ein neues Kabinettzimmer als Dauerausstellung zu präsentieren. Erweitert werden damit die Ausstellungsräume der...

mehr

Text: Hans-Dieter Schmidt, Erschienen: 06. Oktober 2018, Echo Online

Kindgerechtes lernen bei spielerischer Wissensvermittlung, dieses gemeinsame Ziel verfolgen gleichermaßen die wissenschaftlichen Leiterinnen der im Erbacher Schloss vereinigten...

mehr

Wir geben Gas! Ab sofort startet unsere beliebte Rallye durch das Elfenbeinmuseum ohne Voranmeldung für die ganze Familie. Mit Unterstützung der Eltern können Kinder bereits ab ca. 8 Jahren eigenständig auf eine interessante Rätselreise durch die...

mehr
BUCHUNGSKONTAKT

Betriebsgesellschaft 
Schloss Erbach gGmbH

Schlosshof (Alter Bau)
Marktplatz 7
64711 Erbach im Odenwald

Tel.: +49 (0)6062 809360
Fax: +49 (0)6062 8093615
E-Mail: info@schloss-erbach.de

Über das Kontaktformular anmelden/buchen.

DEUTSCHES ELFENBEINMUSEUM

Bis 6. Januar 2021
Täglich 11.00 bis 16.00 Uhr
Geschlossen am 24., 25. und 26. Dezember 2020

Sie haben Fragen rund um das Thema Besitz und Gutachten von Elfenbein?

Detaillierte Informationen erhalten Sie auf der Website des Deutschen Elfenbeinverbandes e.V. im Einklang mit dem Artenschutz.

https://deutscher-elfenbein-verband.de/informationen/

Eine Liste von Sachverständigen können Sie über das Bundesamt für Naturschutz einsehen. (https://www.bfn.de/themen/cites/recherche-sachverstaendige.html).

FÜHRUNGEN GRÄFLICHE SAMMLUNGEN

Besichtigung nur mit Führung möglich. Die Schlossräume sind nicht beheizt.

Bis einschließlich 1. November 2020
Montag bis Freitag: 11, 12, 13, 14, 15 und 16 Uhr
Samstag, Sonntag und an Feiertagen: zusätzlich 11.30, 12.30, 13.30, 14.30 und 15.30 Uhr

2. November 2020 bis 6. Januar 2021
Täglich 11, 12, 13, 14, 15 und 16 Uhr
Geschlossen am 24., 25. und 26. Dezember 2020
31. Dezember 2020 entfällt die Führung um 16.00 Uhr.

Hubertus-Kapelle mit Schöllenbacher Altar

Besichtigung nur mit Führung möglich. Die Schlossräume sind nicht beheizt.

Bis einschließlich 1. November 2020
Montag bis Freitag 14.15 Uhr
Samstag, Sonntag und an allen Feiertagen 14.15 und 14.45 Uhr

2. November 2020 bis 6. Januar 2021
Keine öffentlichen Führungen.